LISA findet großen Anklang

Die Musikmesse in Frankfurt am Main ist die internationale Leitmesse für Musikinstrumente, Noten, Zubehör sowie Musik-Software und -Computerhardware. Hier treffen sich seit 25 Jahren regelmäßig die wichtigsten Entscheider der Musikindustrie.



Werbekampagne macht neugierig

Genau diese Plattform machten wir uns zu nutze und präsentierten hier unseren neuen Produktbereich – TOMO Audiolabs zusammen mit dem Mastering-EQ LISA – erstmals der Öffentlichkeit.



LISA – getestet und für gut befunden

Pünktlich zur Messe veröffentlichte das Studiomagazin einen ausführlichen Testbericht zu unserem Schmuckstück „LISA“. Eine zusätzliche Werbung für uns. Denn zum einen gilt das Studiomagazin als das Referenzmedium für die deutschsprachige Pro-Audio-Branche. Zum anderen bewertete Tester und Autor Fitz Frey unsere „LISA“ – in klanglicher wie funktionaler Hinsicht – als eine überzeugende Erscheinung mit klaren Wettbewerbsvorteilen.



Musikgrößen besuchen den Messestand

Wie sich an allen vier Messetagen zeigte, hatte der Testbericht gute Vorarbeit geleistet: Unser Stand und LISA fanden großen Anklang. Neben interessierten Musikfans ließen sich selbst bekannte Größen aus der Branche wie Michael Wagener (Mixing u. a. für Metallica), Ronald Prent, Darcy Proper (beide Galaxy Studios), Eric Persing (Sounddesign für Spectrasonics) und Giovanni Zarella (Bro´Sis) bei uns sehen. Und so verschieden die Besucher und ihre Intension, sich LISA anzuschauen, waren – alle kamen sie zum gleichen Ergebnis: LISA setzt neue Maßstäbe in der Audio-Bearbeitung und ist ein durchweg gelungenes, einzigartiges Produkt.



TOMO-Messestand steht im Fokus der Besucher

Neben den funktionalen und klanglichen Qualitäten zogen LISAs schlichte Optik und das von merkledesign, Stuttgart, entwickelte CI die Aufmerksamkeit der Messebesucher auf sich. Und so war die schwarz-rote Gestaltung des Standes innerhalb kurzer Zeit das Gesprächsthema der Messe und stand im Fokus vieler Besucherkameras.



LISA wird zum Star

Die Begeisterung, die sowohl einfache Messebesucher als auch die Entscheider der Musikbranche erfasst hat, hält bis heute an. Denn seit unserer Präsentation in Frankfurt ist LISA, ist TOMO Audiolabs das Thema in allen branchenrelevanten Foren und Internetseiten. Mit anderen Worten – LISA wurde fast schon über Nacht zum Star und ist heute in aller Welt als der neue Mastering-EQ bekannt.



LISA blickt in die Zukunft

Rückblickend – war die Musikmesse für uns somit ein voller Erfolg. Denn das Interesse, die Aufmerksamkeit, die LISA zu teil werden, sind deutlich höher als wir zuvor geschätzt haben. Die weitestgehend positive Bewertung aller LISAschen Qualitäten bestätigen uns in unserem Weg. Jetzt gilt es, die Vorserie auf Serienstand zu bringen, um weitere potenzielle Kunden mit Hilfe von Produkttests und Live-Präsentationen zu überzeugen. Auf dass LISA bald den Markt aufmischt.



Weitere Informationen zu LISA finden Sie bezüglich unserer Produktvorstellung unter folgenden Links:

www.youtube.com/watch?v=U8J5IzLfr-A
www.youtube.com/watch?v=mY7ZTcpUmm0&hl=de
www.youtube.com/watch?v=4Gh-1tbMdqc
www.productpilot.com/de/zulieferer/gebrueder-frei-gmbh-co/marken

Oder in einer Vielzahl brancheninterner Foren und Internetseiten.



Nächster Beitrag >>